DVD update 2019

Update 2017-2019

Von: €140

Das Update PC-Navigo 2019 ist verfügbar. Das Update enthält wieder viele neue Möglichkeiten in Vergrleich mit älteren Versionen

ACHTUNG: für dieses Update brauchen Sie einen dongle un einen gültigen Lizenz PC-Navigo 2017! Kontrolieren Sie auch die eranderten Systemanforderungen

Auswahl aufheben
ArtNr.: UD1719. Kategorie: .

Produktbeschreibung

Das Update PC-Navigo 2019 ist verfügbar. Das Update enthält wieder viele neue Möglichkeiten im Vergleich mit älteren Versionen:

  • Der Inland-ECDIS Viewer in PC-Navigo ist völlig an die neuen Vorschriften der Zentralkommission für den Rheinschiffahrt angepasst; PC-Navigo entspricht also den Anforderungen für das auf dem Rhein vorgeschriebene Inland-ECDIS System;
  • Auch alle ECDIS (=ENC-)Karten in PC-Navigo sind mittlerweile angepasst an die letzten Updates der deutschen, französischen, belgischen und holländischen Behörden angepasst;
  • Eine Überarbeitungsmöglichkeit für Bojen und Baken wurde hinzugefügt, mit der man selbst Bojen auslegen, verlegen oder löschen kann. So kann der Benützer auch selbst die Karte aktualisieren;
  • In den PRÄFERENZEN wurden neue Einstellungen ermöglicht für die Farben der Strecken- und Tracklinien; so können auch farbenblinde Benutzer PC-Navigo besser anpassen an die eigenen Wünsche anpassen;
  • Funktioniert optimal mit Microsoft Windows 7, 8 oder 10
  • Die Möglichkeit Pegel herunterzuladen wurde hinzugefügt
  • In den Plan-Daten enthält PC-Navigo nun 60.900 „Points of Interest“!
  • Die ECDIS (oder ENC-) Kartothek enthält jetzt für Europa 2000 Kartenausschnitte. Mehr als zwei Drittel sind unlängst erneuert worden oder neu erschienen;
  • Der Knopf für die Darstellung der Piktogramme wurde deutlicher dargestellt durch ein Icon;
  • Manche Labels und Hinweise im Programm sind verdeutlicht und verbessert;
  • Routenplanung schließt ab jetzt die Gezeiten mit ein Kostenlose Benutzung von http://routeplanner.pcnavigo.com für die Routenplanung auf dem Handy oder Tablet
  • ALLE Betriebszeiten und ALLE für 2018 geplanten Sperrungen wurden kontrolliert und gegebenfalls korrigiert; eventuell können im Laufe des Jahres weitere Änderungen durch Update-Patches vorgenommen werden.
  • Möglichkeit, auf OpenStreetView-Karten zu navigieren
  • Komplett neuer Auftritt