Systemanforderungen

websitenieuw5

Systemanforderungen

PC-Navigo stellt, abhängig von der Version und der Umgebung in welche das Programm benüzt wird, bestimmte Mindestanforderungen zur Hardware und zum Steuerungssystem:

  • Auf dem Rechner soll Windows-7, Windows-8 oder Windows-10 (Kontrolieren Sie bitte das Ihren GPS und AIS Kompatibel sind mit Windows-10); mit ÄLTEREN Windows Systeme Windows-XP oder Windows-Vista und auf mobilen Varianten von Windows (RT oder Phone-7/8 zum Beispiel) wird PC-Navigo nicht funktionieren;
  • PC-Navigo functioniert auch of MAC unter Windows. Dar für brauchen sie minimum 4Gbyte oder besser 8 Gbyte und ein processor typ Quad (4) Core. Sie brauchen auch ein virtuele emulation von Windows z.B. eine virtuele machine (VMWare Fusion, Virtualbox oder Parallels Desktop).
  • Der PROZESSOR muss einen Frequenz in der Höhe von mindestens 2 GHz haben; für Anwendung mit einem AIS Transponder soll sogar mehr als 2,6 GHz verfügbar sein. Wir empfhelen ein PROZESSOR type Intel i 5 oder Intel i 7. (oder gleichwertig)
  • Der verfügbare RAM Speicher muss mindestens 4 Gb sein und eine höhere Wert wird die Wirkung merkbar verbessern. Auch hier gilt: für Anwendung mit einem AIS Transponder muss der Speicher mindestens 8 Gb sein;
  • Ein eigener Prozessor für dem Bildschirm ist erforderlich (Rechner in denen die Grafikkarte vom Hauptprozessor gesteuert wird werden fast immer zu langsam sein);
  • Es ist mindestens eine USB-Port nötig;
  • Zum laden der Installationsdateien muss entweder ein DVD-Leser oder eine Internetanbindung mit genügend Bandbreite vorhanden sein (die Dateien können von DVD oder von Internet geholt werden aber wegen dem Umfang ist dazu mehr als 2 Mb/Sek. Bandbreite empfohlen);
  • Für manche Funktionen (u.a. das Herunterladen der Sperrungen und den Assistenz on Line) ist Internet nötig; für die Anwendung des Programms selbst ist Internet während dem Fahrt NICHT nötig.
zum Laden

Empfohlenen Computer

Da die Verwendung von PC-Navigo (vor allem die detaillierte Karten und die AIS-Daten) relativ hohe Anforderungen an den Computer stellt, empfehlen wir für PC-Navigo einen Computer zu benutzen, auf denen wenig oder keine andere Software läuft, ein „dedicated Computer“. Besonders in Situationen, in denen die Informationen aus PC-Navigo von entscheidender Bedeutung sein, ist so ein dedizierter Computer, die beste Garantie auf minimalen Störungen. Es sind oft Konflikte mit anderer Software oder mit anderen Nutzern von COM-Ports, die den Betrieb des Programms stören. Auch die Tatsache, dass ein anderes Programm Speicherplatz auf den Prozessor und Speicher anfordert, kann die Leistung des PC-Navigo reduzieren.