GPS & AIS

websitenieuw9

GPS

Auf PC-Navigo kann ein GPS Empfänger angeschlossen werden, der die genaue Lage des Schiffes zeigen kann. Ein GPS erlaubt ebenfalls zahlreiche Berechnungen für die noch folgende Route (z.b. der Vergleich mit der Planung und gewünschte Änderungen der Reise).

Jeder standardisierter GPS ist geeignet; man kann einen „Hand-“ GPS anschließen mit einem Verbindungskabel. Oft ist aber ein sogenannter GPS Maus billiger.

Sie benötigen kein separates GPS, wenn Sie ein AIS-Gerät an Bord haben. AIS-Geräte verfügen über ein eingebautes GPS.

zum Laden

AIS

PC-Navigo kann auch AIS-Signale darstellen. So kann man die Lage der anderen Schiffe auch in der Karte zeigen. Die immer dichtere AIS-Ausrüstung erlaubt eine frühe Warnung für die Näherung anderen Schiffe.

Jeder AIS-Transponder ist mit einer GPS-Antenne ausgestattet, welche in PC-Navigo zur Ortungsanzeige genutzt werden kann. Dies bedeutet auch, dass eine zusätzliche seperate GPS-Maus nicht mehr nötig ist.

Es gibt verschiedene Typen von AIS. Für die meisten Freizeitboote genügt ein Typ B AIS, also zum Beispiel unser Nauticast B2 AIS.

Es ist für größere Schiffe (>20m) in vielen Gewässern erforderlich ein AIS zu haben. Für den Kauf von AIS kontaktieren Sie bitte einen unserer Vertreibers.

PC-Navigo kann eine AIS-Klasse A aus dem Programm vollständig einrichten. Dies macht es einfach, die Abmessungen eines Konvois anzupassen oder den Typ des Konvois einzugeben. Die Reisedaten können schnell eingegeben werden, z. B. die Anzahl der an Bord befindlichen Personen und möglicherweise das Ziel. Alle von der Rheinschifffahrtskommission anerkannten Inland Transponders der Klasse A werden vom Programm unterstützt.

G-starIV
30010010=2 v Nauticast B2 AIS Class B